Bodyboard Online Shop - für Bodyborder - bodyboarder-shop.com - zur Startseite wechseln

Jake Metcalf gewinnt die Australischen Meisterschaften 2016

Der westaustralische Bodyboardmeister aus City Beach bewährt sich in den Finals während des Australischen Surf Festivals. Dieser Event krönte 8 neue nationle Meister. Metcalfe schlug Lee Wilson, Liam Lucas und Jessie King in der Kategorie Open Men. Durch eine Reihe von Rolls und Spins erreichte er 15,35 Punkte.

In der Kategorie Open Women schlug Britt Ladley aus Queensland Ihre beiden Konkurrentinnen Lauren Tarrent und Zoe Curling durch eine Abfolge von Turns. So erreichte Sie eine Punktzahl von 13,6.

West Australien sammelte noch 2 weitere Trophähen. Rory Nelson gewann in der Kategorie DropKnee und Matt Hanks siegte bei den Kadetten (unter 16). In den Masters, über 35, gewann Adam Keegan und bei den Grand Masters, über 45, gewann Justin Becker. Liam Lucas und Buzz Van Der Waal sorgten dafür das New South Wales 2 weitere Nationaltitel in den Kategorien unter 18 und unter 14 behalten konnten.

2016 Australian Bodyboard Titles | Champions

Open Men: Jake Metcalfe (City Beach, WA)
Open Women: Britt Ladley (Mermaid Waters, Qld)
Grommets (Under-14): Buzz Van Der Waal (Kingscliff, NSW)
Cadets (Under-16): Matt Hanks (Falcon, WA)
Juniors (Under-18): Liam Lucas (Clovelly, NSW)
Open Drop Knee: Rory Nelson (Cape Burney, WA)
Masters (Over-35): Adam Keegan (Marcoola, Qld)
Grand Masters (Over-45): Justin Becker (Mudgeeraba, Qld)

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.